Mühlviertler Leinölerdäpfel

Zutaten für 4 Personen:

Du brauchst

  • 1 kg Kartoffeln
  • 150 ml Milch oder Schlagobers, oder 1/2 – 1/2 (kann auch durch pflanzliche Milch ersetzt werden)
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, Muskat und Galgant zum Abschmecken
  • Bio-Leinöl (Menge nach Geschmack)
  • optional: Joghurt oder Sauerrahm, geräucherter Fisch, frische Kräuter

 

Zubereitung

  • Zunächst die Erdäpfel mit Schale weichkochen
  • Anschließend schälen und blättrig schneiden
  • In einem Top Milch erhitzen und fein gehackte Zwiebel mitdünsten
  • Danack Erdäpfel dazu geben. Immer wieder umrühren, bis sich beides sämig miteinander verbunden hat
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, mit Leinöl übergießen und nochmal gut vermischen
  • Auf dem Teller anrichten und einen Löffel Joghurt oder Sauerrahm, sowie den geräucherten Fisch und die Kräuter oben drauf geben.
  • Wer mag kann nochmals einen Löffel Bio-Leinöl darauf verteilen.

Mühlviertler Leinölerdäpfel

Rezept-Tipp: Judith Deutschbauer-Rabeder

Foto (c) farmgoodies

Share your thoughts

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.